Allgemeine Geschäftsbedingungen vom 13.06.2014

§1 Geltungsbereich

Daniel Gerstner - internetdrucker.de, nachfolgend internetdrucker.de genannt, geht mit dem Kunden ausschließlich auf Basis der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Bestellzeitpunkt gültigen Fassung eine Geschäftsbeziehung ein. Dabei behält sich internetdrucker.de vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Veröffentlichung der Änderung erfolgt hierbei offiziell über den Internetauftritt von internetdrucker.de.


§2 Vertragsabschluss

1 Zustandekommen

Der Vertrag zwischen internetdrucker.de und dem Kunden kommt mit Annahme des Kundenauftrages durch internetdrucker.de zustande. Als Annahme des Kundenauftrages gilt die erste Erfüllungshandlung seitens internetdrucker.de. Die Auftragsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme des Kundenauftrages dar.

2 Verweigerung der Auftragsannahme

Werke, die technisch gegen Ausdrucken geschützt sind oder aber passwortgeschützt sind, druckt internetdrucker.de nicht, hier kommt keine Geschäftsbeziehung zustande. internetdrucker.de behält sich vor, die Annahme des Auftrages ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

3 Korrektheit der Angaben

Die Auftraggeber verpflichten sich, bei der Auftragserstellung korrekte persönliche Angaben zu machen.

4 Vertragspartner und Geltungsbereich

Vertragspartner ist Daniel Gerstner, internetdrucker.de mit Sitz in Bergstraße 61, 08258 Markneukirchen. Entsprechend ist das Gebiet des Angebotes und alle Preisangaben dazu ausschließlich für die Bundesrepublik Deutschland gültig.


§3 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (internetdrucker.de - Daniel Gerstner, Bergstr. 61, 08258 Markneukirchen, Fax: +49 37422 48884, AB: +49 179 3245388, info(at)internetdrucker.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung


§4 Lieferung, Leistungen

1 Liefermodalität und Haftung

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Jegliche Angaben über die Ankunftszeit der Bestellungen oder das Lieferdatum dürfen höchstens als unverbindliche Schätzung angesehen werden. internetdrucker.de ist zu Teillieferungen berechtigt. internetdrucker.de führt alle Aufträge möglichst kurzfristig aus, kann jedoch für unverschuldete Lieferverzögerungen auf dem Versandweg keine Haftung übernehmen. Geringfügige Lieferverzögerungen berechtigen nicht zur Annahmeverweigerung oder Schadenersatzforderungen.

2 Zustellbarkeit

Der Auftraggeber ist verpflichtet dafür zu sorgen, dass die Ware vom Brief- bzw Paketunternehmen ordnungsgemäß zugestellt werden kann. Kosten für eine notwendige erneute Zustellung durch Eigenverschulden des Kunden, z.B. falsche Lieferanschrift, trägt der Kunde.


§5 Zahlung

1 Die Bezahlung erfolgt nach Wahl des Kunden per Bankeinzug, Vorkasse, Paypal oder Nachnahme.

2 Der Kaufpreis ist sofort und ohne Abzug fällig.

3 Ist die durch den Kunden gewählte Zahlungsweise trotz vertragsgemäßer Durchführung seitens internetdrucker.de nicht durchführbar, so hat der Kunde die Mehrkosten zu tragen die internetdrucker.de durch die Abwicklung entstehen. Gründe bei denen internetdrucker.de die Zahlungsweise trotz vertragsgemäßer Durchführung nicht durchführen kann, können insbesondere eine mangelnde Deckung des Kontos des Kunden oder die Angabe falscher Daten durch den Kunden sein.

4 internetdrucker.de ist dazu berechtigt, die Abwicklung der Zahlung mit Hilfe vertrauenswürdiger Dritter durchzuführen. Die Zahlung gilt als geleistet, wenn die mit der Abwicklung beauftragten Dritten den Kaufpreis zur uneingeschränkten Verfügung erhalten haben.


§6 Eigentumsvorbehalt

Die gesamte gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum von internetdrucker.de.


§7 Mängel und Gewährleistung

1 Liegt ein Mangel an der Ware vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

2 Die Materialien, welche zur Herstellung des Produktes verwendet werden, können jederzeit Schwankungen in Qualität und Beschaffenheit aufweisen oder von einem anderen Hersteller bezogen werden. Damit einhergehende leichte Abweichungen des Produktes stellen keinen Mangel dar.


§8 Haftung

internetdrucker.de haftet nur für Schäden an der Ware selbst. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden, ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Auftraggebers, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen - es sei denn, die alleinige Ursache des Schadens besteht in fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung seitens internetdrucker.de. Eine Haftung für Beschädigungen oder den Verlust von Daten auf eigenen oder sonstigen Datenträgern sowie auf den elektronischen Datenübertragungswegen ist ausdrücklich ausgeschlossen. internetdrucker.de übernimmt keine Haftung für Verlust von Gewinnen oder von Daten, die aus der Nutzung der Dienstleistung oder des Webauftrittes entstehen. Bei einem direkten Schaden beschränkt sich die Haftung von internetdrucker.de auf die vom Nutzer für die Dienstleistung, welche den Schaden verursacht hat, gezahlte Vergütung.


§9 Datenschutz

Alle Daten, welche die internetdrucker.de vom Kunden erhebt, werden ohne weitergehende Einwilligung verwendet, um die Bestellungen und Zahlungen abzuwickeln sowie die Ware zu liefern. Dies geschieht im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und Teledienstdatenschutzgesetzes. Abgesehen von gesetzlichen oder behördlichen Mitteilungspflichten werden die Daten ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden nicht an Dritte weitergegeben. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten mit der Auftragserteilung ausdrücklich zu. Die Daten werden weiterhin für eigene werbliche Zwecke (z.B. einen Newsletter) verwendet. Dem Kunden steht es aber frei, dieser Nutzung jederzeit formlos zu widersprechen.

Alle erhobenen Daten werden von internetdrucker.de vertraulich behandelt.


§10 Urheber- und sonstige Rechte am Werk

1 Inhalte

Für die Inhalte der übertragenen Dateien zeigt sich der Auftraggeber vollständig allein verantwortlich. Der Auftraggeber sichert internetdrucker.de mit der Auftragserteilung zu, dass durch die ordnungsgemäße Auftragsabwicklung keine Urheber-, Marken- oder sonstige Rechte Dritter verletzt werden. Er sichert weiterhin zu, dass der Inhalt nicht gegen Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstößt und insbesondere keine strafrechtlich verbotenen oder verfassungsfeindlichen Teile enthält. Sollten internetdrucker.de Zuwiderhandlungen gegen diese Zusicherung bekannt werden, wird internetdrucker.de unverzüglich die zuständigen Strafverfolgungsbehörden einschalten und mit ihnen kooperieren.

2 Haftung bei illegalen Inhalten

Alle aus einer etwaigen Urheber- oder Markenrechtsverletzung, sonstigen Verletzung von Rechten Dritter oder Strafrechtsverletzungen entstehenden Kosten und Schäden trägt allein der Kunde. internetdrucker.de weist ausdrücklich darauf hin, dass Dritte gegenüber dem Kunden im Falle von Urheberrechtsverletzungen erhebliche Schadensersatzforderungen geltend machen können. internetdrucker.de hat Anspruch auf einen Vorschuss in Höhe der geschätzten Verteidigungskosten, sollte ein Gerichtsverfahren eingeleitet werden. Der Kunde stellt internetdrucker.de insoweit mit der Auftragserteilung von allen Ansprüchen Dritter frei.

3 zeitlich begrenzte Lizenz am Werk

Der Auftraggeber behält alle Rechte und Pflichten an allen Daten, die an internetdrucker.de übertragen werden. Um diesen Service anzubieten, gewährt der Auftraggeber internetdrucker.de ein auf die Auftragsdauer zeitlich begrenztes Nutzungsrecht, diese Daten zu vervielfältigen und sonstwie im Zusammenhang mit dem Service zu verarbeiten, unabhängig vom Medium, der Technik oder der Form, wie diese verwendet werden. Der Auftrag ist dann beendet, wenn dem Kunden das Druckwerk in mangelfreier Form vorliegt.

4 Erlaubnis Daten zu speichern

Der Auftraggeber erlaubt internetdrucker.de weiterhin, die übermittelten Dateien für eine unbestimmte Zeit zu speichern. internetdrucker.de behält sich jedoch das Recht vor, die Dateien nach eigenem Ermessen zu löschen. Die gespeicherten Dateien werden, sofern nicht anders vereinbart, ebenfalls nicht Dritten zugänglich gemacht oder in eigener Sache nach dem Auftragsende genutzt.

5 Jugendfreiheit

Der Auftraggeber bestätigt weiterhin internetdrucker.de mit der Auftragserteilung, dass der Inhalt des zu druckenden Werkes jugendfrei ist.


§11 Vertraulichkeitsbestimmung, Einsicht

Der Inhalt des fertigen Produktes oder der Ausgangsdaten wird von internetdrucker.de nicht eingesehen. Im Verlauf des Erstellungsprozesses wird lediglich stichprobenartig eine Funktionsprüfung am Produkt durchgeführt, um die Qualität zu sichern, bei der ebenfalls und ausdrücklich nicht der Inhalt untersucht oder ausgewertet wird. internetdrucker.de behält sich jedoch die Möglichkeit vor automatisiert das Dokument vor dem Druck auf rechtswidrigen Inhalt zu prüfen und gegebenenfalls den Auftrag abzulehnen.


§12 Schlussbestimmungen

1 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Sitz von Daniel Gerstner

2 Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Teile der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sein, so bleiben die übrigen Bedingungen gültig.

3 Rechtserfüllung

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts

Copyright © 2009-2015  internetdrucker.de Daniel Gerstner
on demand pdf to book - Ihr Copyshop online - ab 7 Cent pro Seiten drucken und binden